Seminar "Praxisorientierte Auswertung von Messdaten"

Termin in Kalender eintragen
Heidenau,
24.09.2018 bis 25.09.2018


ZIEL

Die Teilnehmer des Fachseminars lernen Methoden zur praxisorientierten Aufbereitung und Auswertung von Messdaten kennen, mit dem Ziel, deren maximales Nutzungspotenzial in die Praxisprozesse unter den speziellen Rahmenbedingungen der Papiererzeugung und -verarbeitung einzubringen. Praxisbeispiele sollen das Verstehen und Anwenden ausgewählter Methoden erleichtern.

INHALT

  • Überblick über Methoden der statistischen Datenauswertung
    Statistische Bewertung von Messwerten und Fehlern (theoretische Grundlagen)
  • Ausgewählte Praxisbeispiele typischer Messdaten bei der Papierprüfung und Praxisempfehlungen zum Umgang mit Messunsicherheiten
  • Mathematische Techniken des Data-Mining
  • Softwaretools für komplexe Datenanalysen und Diagnose von Prozesszuständen
  • Auswertung von Rundversuchen
  • Verschiedene Strategien zur Modellierung mit Excel, z.B. im Bereich der Kartonherstellung
  • Auswertung komplexer Messdaten am Beispiel von Spektrometriedaten

TEILNEHMERKREIS

Ingenieure, Techniker und Mitarbeiter der Bereiche Qualitätssicherung, Produktion, FuE aus der Papier erzeugenden und verarbeitenden Industrie sowie Anwendern von Papiererzeugnissen und Verpackungen

Gebühr
750,00 €