Fachtagung "Nachwachsende Rohstoffe für die Papierindustrie"

Termin in Kalender eintragen
Dresden,
23.10.2018 bis 24.10.2018


ZIEL

  • Die zweitägige Fachtagung vermittelt einen Überblick über Möglichkeiten und Neuentwicklungen beim Einsatz von Fasern und Papieradditiven aus nachwachsenden Rohstoffen.
  • Die Teilnehmer erhalten Fachkompetenz, um Position beziehen und Chancen aufgreifen zu können.

INHALT

  • Gesellschaftliche und politische Anstöße für die weitergehende Nutzung von biogenen Rohstoffen
  • Alternative Faserstoffe und neue Aufbereitungstechnologien
  • Polysaccharide und Additive auf Basis nachwachsender Rohstoffe für den Einsatz in der Papierindustrie – etablierte und zukünftige Anwendungen
  • Technologische Aspekte der Aufbereitung
  • Nachwachsende Rohstoffe in Streichanwendungen zur Veredlung von Papieren

TEILNEHMERKREIS

  • Fachleute der Papier herstellenden und verarbeitenden Industrie sowie der Zulieferindustrie, insbesondere aus Faserstoff herstellenden Unternehmen, der Stärkeindustrie und anderen nachwachsende Additive erzeugenden Zweigen
  • Fachleute des Maschinen- und Anlagenbaus zur Herstellung, Modifizierung und Aufbereitung nachwachsender Rohstoffe
  • Die Fachtagung soll auch Neu- und Quereinsteiger ansprechen, die sich einen Überblick über den gegenwärtigen Stand und die zukünftige Entwicklung nachwachsender Rohstoffe für den technischen Einsatz verschaffen wollen

RAHMENPROGRAMM

  • Stadtrundgang:
    • am 23.10.2018 um 18:00 Uhr
    • Treffpunkt in der Lobby des Pullmann Hotels
  • Abendessen:
    • am 23.10.2018 um 19:30 Uhr
    • im Restaurant Dresden 1900 an der Frauenkirche
Gebühr
990,00 €