Bestimmung der Oberflächenspannung

Artikelnummer:
530100
Norm:
nein

Was wird mit dieser Methode bestimmt?

Die Methode erlaubt die Ermittlung der dynamischen Oberflächenspannung von Flüssigkeiten und arbeitet mit dem Blasendruckverfahren. Dabei werden Luftblasen an einer, in der Flüssigkeit eingetauchten Kapillare erzeugt, der für den Blasenaufbau notwendigen Druck wird gemessen und über die Young-Laplace-Gleichung in die Oberflächenspannung umgerechnet. Durch Variation der Erzeugungsgeschwindigkeit der Blasen kann die Abhängigkeit der Oberflächenspannung vom Oberflächenalter (Blasenlebensdauer) erfasst werden.

  • Messbereich
    • max. Druck: 1,25 kPa
    • Oberflächenspannung: 10 bis 100 mN/m
    • Temperaturbereich (Flüssigkeit): 0 bis 100 °C
    • Blasenlebensdauer: 10 bis 30000 ms
    • min. benötigtes Probenvolumen: 15 ml

Was wird mit dieser Methode bewertet?

  • Analyse der Mobilität bzw. des dynamischen Verhaltens von Tensiden und tensid-artigen Substanzen (geladene Polymere) in Lösungen

Anwendungsbeispiele der Methode nach Material:

  • Änderung der dynamischen Oberflächenspannung bei Zugabe von Tensiden in Streichfarben und Flüssigkeiten
  • Überprüfung der Reinheit von Wasser (Oberflächenspannung = Qualitätsparameter)
  • Konzentrationskontrolle von Tensiden in Lösung

Welche Erkenntnisse erlangen Kunden mit dieser Methode über Ihre Produkte/Proben?

  • Bestimmung, ob Tenside in Lösungen enthalten sind, in welcher Konzentration und ob es sich um kurzkettige oder langkettige Moleküle handelt
  • Berechnung von Diffusions- und Adsorptionskoeffizienten von Tensiden

In welchem Unternehmens- oder Prozessbereich wird diese Methoden angewendet?

  • Prozess: Qualitätskontrolle
  • Unternehmen: Produktentwicklung, Forschung

Welche Probleme kann diese Methode beim Kunden lösen / erkennen?

  • Verunreinigungen in Flüssigkeiten nachweisbar (Qualitätskontrolle)
  • Für Forschungszwecke das Verhalten von Tensiden und tensid-artigen Substanzen in Lösung detektieren / sichtbar machen (Wechselwirkung mit anderen Inhaltsstoffen, Micell-Bildung etc.).

Weitere Veranstaltungen

Weitere Prüfdienstleistungen