Projektleitung Bereich Chemie

(w/m/d) - Job Code: PTS0047

  • Arbeitsort: Heidenau bei Dresden, 20 Minuten vom Hauptbahnhof Dresden
  • Zum frühestmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (20-32 Stunden/Woche)
  • Zunächst befristet für 2 Jahre

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, bevorzugt  Chemie oder Verfahrenstechnik, Papiertechnologie, Chemieingenieurwesen, Ingenieurwissenschaften und vergleichbar
  • Idealerweise mit Promotion oder Promotionsbereitschaft
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Idealerweise Erfahrung in der Bearbeitung, Akquise und Beantragung von nationalen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Interesse für  industrielle Problemstellungen
  • Fachliche Kompetenz in verfahrenstechnischen Prozessen zur Aufbereitung von Altpapier oder Herstellung von Papier
  • Erfahrung und fachliche Kompetenz in analytischen Techniken, insbesondere (N)IR Spektroskopie und Durchflusszytometrie von Vorteil
  • Interesse an der Nutzung digitaler Technologien
  • Analytisches Denken, Hinterfragen des Status Quo und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit in multidisziplinär aufgestellten Teams von Vorteil
  • Selbstständigkeit und ausgeprägtes kundenorientiertes Verhalten
  • Reisebereitschaft (1-3 Tage im Quartal)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet

  • Mitarbeit im Geschäftsbereich Smart & Circular Solutions, vorrangig in den Themenfeldern Rezyklierbarkeit und Altpapieraufbereitung
  • Akquise, Leitung und Steuerung von öffentlich geförderten Forschungsprojekten und Industrieprojekten
  • Aufbau und intensive Pflege von Kundennetzwerken und Partnerschaften, zielgerichtete Gremienarbeit im internationalen Umfeld
  • Betreuung von Projektmitarbeiter:innen, Laborant:innen, Praktikant:innen und Hilfskräften
  • Etablierung und Weiterentwicklung von Prüf- und Analyseverfahren
  • Mitarbeit bei der Organisation, Planung und Durchführung von Fach- und Weiterbildungsveranstaltungen und Forschungsforen
  • Erstellung von Publikationen und Vortragstätigkeiten auf nationalen und internationalen Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Investitionsplanung für Geräte
Kontakt-Foto

Ansprechpartner/In

Frau Lisa Beyer
Leiterin Personal