Studentische Aushilfe - Aufbau eines Druckfiltrationsreaktors

Abteilung Fasern & Composite

(w/m/d) - Job Code: PTS-HK0064

  • Arbeitsort: Heidenau bei Dresden, 20 Minuten vom Hauptbahnhof Dresden
  • Zum frühestmöglichen Zeitpunkt, in Voll- oder Teilzeit 

Dein Profil

  • Studiengang Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Materialwissenschaften oder Vergleichbares
  • Gutes technisches Verständnis und Interesse an der Lösung von komplexen Fragestellungen
  • Erste Erfahrungen mit präparativer Labortätigkeit wünschenswert
  • Sichere und zuverlässige Handhabung von Chemikalien
  • Gute Kenntnisse von MS Office
  • Gute kommunikative Fähigkeiten

Deine Aufgaben

Zur Entwicklung zukunftsweisender, biobasierter Werkstoffe haben naturfaserverstärkte Biocomposite ein besonders hohes Potential. Zur Herstellung der Faserfüllstoffe soll ein neuartiger Druckfiltrationsreaktor aufgebaut werden. Die Aufgaben beinhalten:

  • Mitarbeit an zukunftsweisenden Forschungsprojekten zur Herstellung naturfaserverstärkter Biocomposite
  • Aufbau und Testung des Druckfiltrationsreaktors zur chemischen Modifikation von Cellulosefasern
  • Entwicklung einer speicherprogrammierbaren Steuerung für den Reaktor zur Regulation von Druck und Temperatur
  • Dokumentation der Ergebnisse und Literaturrecherche
Kontakt-Foto

Ansprechpartner/In

Frau Lisa Beyer
Leiterin Personal