Haftetiketten – Herstellung. Prüfung. Anwendung.

Datum:
13.06.2022 - 14.06.2022
Ort:
Pullman Hotel Dresden Newa
Kennnummer:
220613 GK HE
Sprache:
Deutsch
Gebühren:
980,00 €

Beschreibung

Grundkurs

Eine Welt ohne Haftetiketten ist kaum vorstellbar. Sie sind fester Bestandteil unseres täglichen Lebens und kommen größtenteils in der Verpackungsindustrie zum Einsatz. Moderne Haftetiketten bestehen aus einer mehrlagigen Kombination von gestrichenen und ungestrichenen Rohpapieren, Kunststofffolien, Haftklebstoffen und Bedruckstoffen. Die vielfältigen Möglichkeiten in der Zusammenstellung dieses Komposits führen zu End-Produkten mit diversen Eigenschaftsprofilen. Lernen Sie das Zusammenspiel der Einzelkomponenten sowie die Prüfung solcher Materialverbunde mittels einer Vielzahl von Messmethoden kennen. Begegnen Sie zahlreichen Anwendungsfeldern und schauen Sie mit uns in die Zukunft der Haftetiketten.

Programm als Download (pdf Dokument)

ANMELDUNG zur Veranstaltung über zwei Wege möglich:

PTS Konto für Veranstaltungen

  1. Klicken Sie den "Jetzt Buchen"-Button.
  2. Registrieren Sie Ihr PTS Konto zum Abrufen der Tagungsunterlagen und Zertifikate.
  3. Bestätigen Sie Ihre Registrierung über den von uns zugesendeten Link.
  4. Loggen Sie sich hier über das neu erstelltes Konto an oder oben rechts über das Warenkorb- oder Personenzeichen.
  5. Buchen Sie Ihre Teilnahme an der gewünschten Veranstaltung.

Oder senden Sie uns eine Mail an ptsacademy@ptspaper.de!

Melden Sie sich einfach via Mail an und wir senden Ihnen eine Anmeldebestätigung zu, ggf. fragen wir fehlende Informationen bei Ihnen nach. Vielen Dank!

 

Schwerpunkte

Teil 1: Herstellung und Verarbeitung

  • Herstellung und Eigenschaften von Haftverbunden, Papieren für Etiketten, Kunststofffolien
  • Weiterverarbeitung: Stanzen, Drucken und Veredelung

Teil 2: Materialprüfung

  • Prüfverfahren für Haftverbundmaterialien, Etiketten und Etikettierungen
  • Relevante Messmethoden zur Beurteilung der Materialeigenschaften von Haftverbunden, wie z. B. FINAT-Methoden, Oberflächen- u. optische Eigenschaft

Teil 3: Branchenrelevante Themen

  • Forschungsprojekte PTS
  • Nachhaltigkeit und Recycling
  • Aktuelle Herausforderungen der Etikettenbranche

An wen richtet sich dieser Kurs?

Im Grundkurs „Haftetiketten – Herstellung. Prüfung. Anwendung.“ erhalten Sie Grundlagenwissen vom Aufbau über die Herstellung bis hin zur Prüfung von Haftetiketten. Sie gewinnen zudem Einblick in typische Einsatzgebiete und die Bedeutung von Haftetiketten für zukünftige Anwendungen.

PTS Experte/n

Weitere Informationen

Programm

Montag, den 13.06.2022

13:00 Uhr Begrüßung und Einführung - Katrin Kühnöl, Anke Nikowski – Papiertechnische Stiftung (PTS)
13:15 Uhr Herstellung und Eigenschaften von gestrichenen und ungestrichenen Rohpapieren - Ina Greiffenberg – Papiertechnische Stiftung (PTS)
14:00 Uhr Herstellung und Eigenschaften wichtiger Kunststofffolien - Dr. Markus Kleebauer – Papiertechnische Stiftung (PTS)
14:45 Uhr Herstellung und Eigenschaften wichtiger Haftklebstoffe - Arno Prumbach – EUKALIN Spezial-Klebstoff Fabrik GmbH
15:30 Uhr Pause
15:45 Übersicht über die Verfahren zur Herstellung von Haftverbunden - Holger Steinbach – VPF-Veredelungsgesellschaft für Papiere und Folien GmbH & Co. KG
16:30 Übersicht über die Druckverfahren und ihre Anforderungen an den Bedruckstoff, Oberflächenvorbehandlung, Verfahren zur Bahnreinigung - Nicole Brandt – Papiertechnische Stiftung (PTS)

Dienstag, den 14.06.2022

09:00 Uhr Zusammenfassung des ersten Seminartages - Katrin Kühnöl, Anke Nikowski – Papiertechnische Stiftung (PTS)
09:15 Uhr

  • Teil 1: Übersicht über die Verfahren zum Stanzen von Etiketten, Aufbau und Funktionsweise von Rotations- und Hubstanzen
  • Teil 2: Prüfen auf Anstanzungen

Prof. Eugen Herzau – Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

10:30 Uhr Pause

Materialprüfung

10:45 Uhr Teil 1: Eigenschaftsprüfungen – Etikettenprüfung anhand von FINAT-Methoden Anke Nikowski – Papiertechnische Stiftung (PTS)

11:30 Uhr Teil 2: Eigenschaftsprüfungen – Bedruckbarkeit, Etikettenprüfung, Prüfung von Oberflächen und optischen Eigenschaften - Katrin Kühnöl – Papiertechnische Stiftung (PTS)

12:15 Uhr Pause

Branchenrelevante Themen

13:15 Uhr Überblick zu Praxisanwendungen sowie aktuellen Forschungsprojekten an der PTS - Anke Nikowski – Papiertechnische Stiftung (PTS)

14:00 Uhr Fokus: Nachhaltigkeit und Recycling - Marie Geißler – Papiertechnische Stiftung (PTS)

14:45 Uhr Pause

15:00 Uhr Aktuelle Herausforderungen der Etikettenbranche - Holger Steinbach, VPF-Veredelungsgesellschaft für Papiere und Folien GmbH & Co. KG

15:45 Uhr Diskussion und Schlussworte - Katrin Kühnöl & Anke Nikowski – Papiertechnische Stiftung (PTS)

16:00 Uhr Ende Tag 2

Weitere Veranstaltungen

Kontakt-Foto

Ansprechpartner/In

Herr Armin Bieler
Veranstaltungsmanagement