Wir bewerten Ihre Papiere für den High-Speed-Inkjet-Druck - praxisnah und neutral

Beim High-Speed-Inkjet-Druck (HSI) müssen ganz unterschiedliche Anforderungen in Einklang gebracht werden: einerseits soll eine schnelle Tintentrocknung  hohe Druckgeschwindigkeiten ermöglichen;  andererseits werden hoher Kontrast und brillante Farben gefordert, d.h. die Farbbestandteile müssen an der Oberfläche fixiert werden und dürfen nicht im Papier „verschwinden“.

Für die Lösung dieser anspruchsvollen Aufgabe haben wir einen neuartigen Teststand entwickelt, mit dem die Druckqualität im HSI-Druck praxisnah bewertet werden kann. Im Rahmen einer Pre-Zertifizierung von Papieren für den HSI-Druck werden weitere drucktechnische Bewertungen vorgenommen wie

  • Farbdichte- und Farbortanalyse,
  • Tropfenspreitung,
  • fehlende bzw. helle Druckpunkte,
  • Druckungleichmäßigkeiten (Mottling, Koaleszenz),
  • Streifigkeit und
  • Bleeding und Wicking.

Vorteile:

  • Kostengünstige und schnelle Entwicklung von Druckmedien für Highspeed Inkjet Anwendungen.
  • Praxisnahe und reproduzierbarer Druck im Labormaßstab
  • Objektive Auswertung der wichtigsten Bedruckbarkeitseigenschaften
  • Vorhersage des Qualitätserfolges von neuen Papieren auf Canon/Océ Highspeed-InkJet-Druckmaschinen