ZIM-Netzwerk DIGI4TT

Digitaldruck zur Funktionalisierung
Technischer Textilien

Die PTS ist Mitglied im ZIM-Netzwerk DIGI4TT "Digitaldruck zur Funktionalisierung Technischer Textilien". Ziel des Netzwerks ist es, Ressourcen und Kompetenzen für die Erschließung des Digitaldrucks als neue Oberflächentechnologie zu bündeln. Damit soll eine flexible, nachhaltige und auf die Anforderungen der Individualisierung und Industrie 4.0 ausgelegte Oberflächentechnologie zur Funktionalisierung Technischer Textilien entwickelt werden.

Das Netzwerk ist erfolgreich in die zweite Förderphase gestartet und ist für weitere Partner offen. Die Phase 2 läuft bis zum 31. Oktober 2018.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Netzwerkes.