News-Archiv der PTS

Alle News der PTS-Homepage im Blick

China International Speciality Papers Expo & Conference

China hat sich in den vergangenen Jahrzehnten in wirtschaftlicher Hinsicht so dynamisch entwickelt wie kein anderes Land und könnte in den kommenden Jahren vor den USA die größte Volkswirtschaft der Welt werden. Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit chinesischen Partnern zur Bewältigung globaler Herausforderungen beizutragen und eine nachhaltige, ressourcenschonende und umweltfreundliche Entwicklung zu unterstützen. Auch die europäische Papierwirtschaft kann mit ihren ressourcenschonenden und innovativen Technologien ganz vorne mit dabei sein.

China steht heute mit einem beeindruckenden Anteil von ca. 26% an der weltweiten Papierproduktion besonders im Fokus. Eine herausragende Stellung nimmt in der chinesischen Industrie die Produktion von Spezialpapier ein. Diese umfasst ein breites Spektrum angefangen bei Zigarettenpapier, Vlies und Filterpapier bis hin zu Thermopapier und Trägerpapieren für selbstklebende Etiketten. Dieser Sektor erfreut sich jährlich stetigem Wachstum (zwischen 2001 und 2015 lag das durchschnittliche Wachstum bei 11 %).

In diesem Zusammenhang bildet die China International Speciality Papers Expo & Conference (CISPEC) für deutsche und europäische Unternehmen eine einzigartige und gleichzeitig die beste Plattform, um Fuß im chinesischen Spezialpapiermarkt zu fassen. Die Messe findet vom 17-19. Oktober 2017 in Quzhou, China (Provinz Zhejiang) statt. Es werden über 2000 Besucher erwartet. 120 Aussteller stellen neue und innovative Produkte, Materialen und Maschinen quer über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg vor. Der Eintritt zur Messe ist frei.

Über 120 Aussteller zeigen auf der CISPEC Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Zellstoff- und Papierherstellung

Einen Tag vor der CISPEC, am 16. Oktober 2017, findet die 12. Internationale Spezialpapier-Konferenz (SPC) in Quzhou statt, die brandaktuelle Fragestellungen aus der Industrie behandelt und einen Fokus auf neue Technologien, neue Rohstoffe, Materialien, Veredelung und Ausrüstung legt. Gleichzeitig werden Trends für den globalen Markt aufzeigt.
Die Papiertechnische Stiftung (PTS) ist auf dieser Konferenz mit einem Vortrag von Herrn Dr. Arne Krolle zum Thema „Technical Development of Special paper – new needs in packaging“ vertreten.

Abbildung 2: Quzhou ist zugleich Austragungsort der 12. Speciality Papers Conference (SPC), die am 16. Oktober 2017 mehr als 400 Besucher erwartet

Nutzen Sie diese Plattformen nicht nur für den Wissens- und Erfahrungsaustausch, sondern auch um mehr über die den aktuellen Stand der Technik, spannende Entwicklungen im Forschungsbereich, zukünftige Trends und marktpolitische Aspekte zu erfahren.