Forschungsvereinigung Papiertechnik e.V. (FPT) - Kommunikationsforum für die Papierkette

Die Forschungsvereinigung Papiertechnik e.V. (FPT) versteht sich als Kommunikationsforum für alle Unternehmen der Wertschöpfungskette Papier. Sie ist seit 1996 einer der Stifter der Papiertechnischen Stiftung (PTS). Mit der Förderung der PTS möchte die FPT dazu beitragen,

  • die Kommunikation und den Wissensstand in der Papierkette zu verbessern,
  • die Kosten in der gesamten Wertschöpfungskette partnerschaftlich zu reduzieren sowie
  • neue technologische Herausforderungen zu lösen.

FPT Geschäftsstellenanschrift:

Forschungsvereinigung Papiertechnik e.V. (FPT)
Prof. Dr. Frank Miletzky
Pirnaer Straße 37
01809 Heidenau

Tel.: +49 3529 551-705
Mail: juliane.mieruch(at)ptspaper.de

Antrag und Satzung:

Gremien

Vorstand
Ralf Gericke, AGRANA Stärke GmbH
Matthias Edl, Solenis Germany Industries GmbH
Matthias Hoehsl, J.M. Voith SE & Co. KG | VPH
John Schulz, BTG Instruments GmbH
Ralf Winkel, Kurita Europe APW GmbH

Rechnungsprüfer
Dr. Jan-Luiken Hemmes, Kemira Chemicals Germany GmbH
Dr. Christoph Nover, Schaefer Kalk GmbH & Co. KG

Geschäftsführer
Prof. Dr. Frank Miletzky, PTS
Telefon: 03529/551-705, Mail: frank.miletzky(at)ptspaper.de

Mitglieder FPT

Kontakt-Foto

Ansprechpartner/In

Herr Prof. Dr. Frank Miletzky
FPT Geschäftsführer & Senior Advisor PTS